Bürgerentscheid Flugplatz Lüneburg EDHG

Der erste Bürgerentscheid in der Geschichte der Hansestadt!

Dabei haben sich etwa 82 Prozent der Bürger für ein Fortbestehen von EDHG ausgesprochen. Nun ist der Weg frei für eine Verlängerung des Pachtvertrags um 15 Jahre. Die Planung des Stadtrats sah eine Gewerbeansiedlung auf dem Flugplatzgelände vor. Die Verwaltung wird jetzt einen neuen Pachtvertrag erarbeiten, ihn mit dem Rat abstimmen, um ihn dann mit dem Luftsportverein Lüneburg (LVL) zu besprechen. Der LVL hatte im Vorfeld mit vielen Aktionen auf die Bedeutung des Flugplatzes aufmerksam gemacht und den Bürgerentscheid initiiert. Entsprechend groß ist die Freude beim Club über das klare Votum der Lüneburger.  [Quelle: fliegermagazin]

Menschen am Flugplatz

facebook