Bundeswehr in Bremgarten

Bundeswehr in Bremgarten9 1Soldaten der Bundeswehr trafen am Montag, dem 4. September, auf dem Flugplatz in Bremgarten ein.  Im Rahmen einer Übung trainierten 94 Soldaten, davon 63 Fallschirmspringer, Einsätze im Mittelgebirge. Dazu eignet sich besonders gut der Schwarzwald. Sie starteten von Montag bis Freitag, 4. bis 8. September, vom Flugplatz Bremgarten und landeten im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Weiterlesen: Bundeswehr in Bremgarten

Drei Mal WM-Gold !!

Evangelina Warich aus Hartheim holt in China drei Mal WM-Gold

Bei der Militär-WM deEvangelina Warich holt drei Mal WM-Gold. Foto: Privatr Fallschirmspringer im chinesischen Qionglai hat Evangelina Warich drei Titel gewonnen – im Stil- und Zielspringen. Herzlichen Glückwunsch von ProFlug!!

Alexander Preker sprach mit der Südbadenerin.

Weiterlesen: Drei Mal WM-Gold !!

Schutzgebiet Flugplatz Bremgarten

Flugplatz Bremgarten  (159,7 Hektar): Letztes größeres zusammenhängendes Wiesengebiet auf dem ehemaligen Nato-Flugplatz in der Oberrheinniederung. Durch natürliche Sukzession in einer aufgelassenen Kiesgrube entstandener Lebensraum mit einem Mosaik unterschiedlicher Biotoptypen wie Magerrasen, Glatthaferwiesen, Gebüschkomplexe und Pionierstandorte auf weitgehend offene Kiesflächen.

Weiterlesen: Schutzgebiet Flugplatz Bremgarten

Gemeinderatsitzung Bad Krozingen

"Ein Kompromiss wäre das Beste", so die Überschrift des Artikels in der Badischen Zeitung vom 21.04.2017.

Am 3. April haben Bürgermeister Volker Kieber und der Gemeinderat von Bad Krozingen zur Gemeinderatsitzung geladen. Vorsitzende der AFLIG hatten darum gebeten, ihren Standpunkt (Samstags ist der Flugbetrieb um 13 Uhr einzustellen, an Sonn- und Feiertagen muss er unterbleiben; generell sind eine Mittagspause von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr und der Feierabendschutz ab 18 Uhr einzuhalten) vorstellen zu dürfen.

Weiterlesen: Gemeinderatsitzung Bad Krozingen

Neuester Beitrag

Bundeswehr in Bremgarten

Soldaten der Bundeswehr trafen am Montag, dem 4. September, auf dem Flugplatz in Bremgarten ein.  Im Rahmen einer Übung trainierten 94 Soldaten, davon 63 Fallschirmspringer, Einsätze im Mittelgebirge. Dazu eignet sich besonders gut der Schwarzwald. Sie starteten von Montag bis Freitag, 4. bis 8. September, vom Flugplatz Bremgarten und landeten im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Weiterlesen ...

Menschen am Flugplatz

facebook