... die Facebookseite von "Neues aus dem Markgräflerland"

Die Kommentare sind vielleicht ein Indiz dafür, dass nicht alle (laut AFLIG: 100.000) Bewohner den Flugplatz als Bedrohung sehen.

 
Folgendes aus dem Facebook-Account von "Neues aus dem Markgräflerland":
[Zitat bzw. Hardcopy der Facebookseite "Neues aus dem Markgräflerland"]

 · 6. September um 16:21 ·  

Bundeswehr zurück im Gewerbepark

Eschbach, 6. September 2017 / vom

Die Bundeswehr ist zurückgekehrt: Fallschirmspringereinheiten der Bundeswehr trainieren derzeit in Eschbach. Als Absatzmaschine dient eine Transall C-160, die mächtig viel Krach macht beim Starten und Landen. (?? Krach durch das Landen mit Standgas ?? Anmerkung Proflug)

(??Anmerkung Proflug) Mit Sicherheit werden die Bewohner in der Umgebung des Eschbacher Flugplatzes froh sein, wenn Übungen wieder abgeschlossen sind. (??Anmerkung Proflug)

1Markgräflerland

2Markgräflerland

3Markgräflerland

4Markgräflerland

5Markgräflerland

6Markgräflerland

7Markgräflerland

 

Neuester Beitrag

Bundeswehr in Bremgarten

Soldaten der Bundeswehr trafen am Montag, dem 4. September, auf dem Flugplatz in Bremgarten ein.  Im Rahmen einer Übung trainierten 94 Soldaten, davon 63 Fallschirmspringer, Einsätze im Mittelgebirge. Dazu eignet sich besonders gut der Schwarzwald. Sie starteten von Montag bis Freitag, 4. bis 8. September, vom Flugplatz Bremgarten und landeten im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Weiterlesen ...

Menschen am Flugplatz

facebook