R. Cap

Ich war gerade mal 10 Jahre alt, als ich endlich ein Modellflugzeug fliegen durfte. Das war der Beginn einer großen Leidenschaft, die mein Leben bis heute erfüllt.  Mit 15 Jahren habe ich die Segelflugausbildung begonnen, zum Glück mit der Unterstützung meiner Eltern.  Die haben erkannt, dass meine Gedanken in der Freizeit ausschließlich rund um Flugzeuge kreisen und waren bereit, mir bei der Umsetzung meiner Träume zu helfen.

Seit 2000 bin ich hier am Flugplatz Bremgarten in der Sportfluggruppe „Immelmann“ e.V.. Der Flugplatz ist für mich, für meine Familie und für Freunde von mir, eines der wunderschönsten Naherholungsgebiete der Region. Es ist nicht nur die Fliegerei, die mir meinen Ruhepol zum Berufsalltag bietet, es ist auch das große Fleckchen „Flugplatzgrün“ und die Gemeinschaft an Fliegerkollegen und freudeerfüllten Besuchern, die für mich diesen Platz zum schönsten Naherholungsgebiet der Region machen.

Robert Cap  Foto: Privat

            R. Cap

Neuester Beitrag

Tante Ju im Gewerbepark Breisgau

KNATTERNDE MOTOREN über dem Flugplatz des Gewerbeparks haben am Dienstag und Mittwoch von einem luftsporthistorischen Ereignis gekündet: Die JU-52 von Junkers,

Weiterlesen ...

Menschen am Flugplatz

facebook